Themenführung



Die Familie Ziegler im alten Dachau - Kostümführung

Die Familie Ziegler im alten Dachau – Kostümführung

Die Ära der Familie Ziegler in Dachau beginnt mit Johann Evangelist Ziegler aus Aichach. Er kauft 1791 für 22.000 Gulden die damalige Steigerbräustatt und heiratet 1792 die Tochter des Hofmarksrichters von Tandern, Brigitte Mezger aus Unterwittelsbach. Im gleichen Jahr erwirbt er das alte Richterhaus an der Schlossstraße, die spätere Abfüllanlage. 1905 wird Kurt Ziegler, der letzte männlich Vertreter der Ziegler-Dynastie, geboren.

Als er 1992 stirbt hinterlässt er drei Töchter und ein vergleichsweise bescheidenes Vermögen. Die Führung schildert in der ehemaligen Ziegler-Villa Aufstieg und Niedergang einer der mächtigsten und einflussreichsten Familien Dachaus.

Führung im der Ziegler-Villa, Ludwig-Dill-Straße 28

Dauer: 2 Std. | Preis: 100,00 €

Wählen Sie bitte eine/n Gästeführer/in aus:

Gästeführer/in Sprachen
Schiffner, Nina-Maria DE

zurück