Themenführung



Das Dachauer Schloss - Von der Wittelsbacher Burg zur Sommerresidenz der Herzöge und Kurfürsten

Das Dachauer Schloss – Von der Wittelsbacher Burg zur Sommerresidenz der Herzöge und Kurfürsten

 

Die mittelalterliche Burg in Dachau wurde im 16. Jahrhundert zu einem mächtigen vierflügeligen Schloss umgebaut – für viele Jahrhunderte die bevorzugte Sommerresidenz des Münchner Hofes.

Eine der schönsten Holzkassettendecken nördlich der Alpen wurde im Festsaal eingebaut, Anlass war die Hochzeit des Erbprinzen mit einer lothringischen Prinzessin.

Wer für die barocke Umgestaltung verantwortlich war und warum heute nur der Festsaaltrakt erhalten ist – das und mehr erfahren Sie bei einer Führung im Schloss Dachau.

 

Dauer: 1 Std. | Preis: 50,00 €

Wählen Sie bitte eine/n Gästeführer/in aus:

Gästeführer/in Sprachen
Heuberger, Waltraut DEEN

zurück