Themenführung



Künstlerdorf Etzenhausen

Künstlerdorf Etzenhausen

Der Stilwandel von der Atelier- zur Freilichtmalerei ließ auch in Etzenhausen eine Künstlerkolonie entstehen, in der sich zahlreiche Maler ansiedelten. Ein beliebter Treff der Künstler war das Hotel Burgmeier, in dem sogar der berühmte Max Liebermann zu Gast war. Der Spaziergang folgt den Spuren der Künstler vom Hotel hinauf zur Kirche St. Laurentius, wo sich einige Künstlergräber befinden.

Dauer: 1,5 Std. | Preis: 75,00 €

Wählen Sie bitte eine/n Gästeführer/in aus:

Gästeführer/in Sprachen
Grain, Lydia DEBYEN

zurück