Themenführung



Von Henkern, Galgenvögeln und Paragraphenreitern

Von Henkern, Galgenvögeln und Paragraphenreitern

„Wir benötigen heute keine Folter mehr, wir haben das Strafgesetzbuch“ sagte ein bekannter Jurist. Doch wie lange stand in Dachau ein Galgen, wurde eine Hinrichtung mit dem Schwert als „Theater des Schreckens“ bezeichnet und bis wann wurden Geigen aus Eichenholz zur Bestrafung von Weibspersonen angeschafft? Schaurige Geschichten begleiten diese Stadtführung.

Dauer: 1,5 Std. | Preis: 75,00 €

Wählen Sie bitte eine/n Gästeführer/in aus:

Gästeführer/in Sprachen
Härtl, Anni DEBY

zurück