Themenführung



Die 50er Jahre, das war doch erst - Teil I

Die 50er Jahre, das war doch erst – Teil I

Können Sie sich noch an den Seiltänzer erinnern, der vom Rathaus zur Kirche mit einer langen Balancierstange mutig in schwindelnder Höhe schritt? Oder an Jonathan, den Wal, ausgestellt auf einem Lastwagen auf dem Schrannenplatz. Gästeführerin Anni Härtl lässt die Zeit wieder lebendig werden. Sie erzählt von Schneeskulpturen vor dem Rathaus und auf dem Schlossplatz, vom Wintersport auf dem Karlsberg, der 1958 offiziell verboten wurde. Das Zollhäuschen war zu dieser Zeit noch ein Blumen- und Gemüseladen, ausgestattet mit einem Kanonenofen. An der damaligen Hauptstelle der Sparkasse hielt der weiß-blaue Bus, die bequeme Verbindung über die Rothschwaige und Karlsfeld nach München, im Mayerbacherhaus hat man noch Messer und Scheren gekauft und schleifen lassen. Kleine Geschichten der fünfziger Jahre – als wenn es erst gestern gewesen wäre.

Dauer: 1,5 Std. | Preis: 75,00 €

Wählen Sie bitte eine/n Gästeführer/in aus:

Gästeführer/in Sprachen
Härtl, Anni DEBY

zurück